Projekte

Mit den erwirtschafteten Gewinnen des Weltladens unterstützt der Verein für Eine Welt regelmäßig Projekte in Entwicklungsländern.

 

Erfahren Sie mehr darüber

Die Menschen
in den Entwicklungsländern
sollen spüren,
wie wichtig es uns ist,
dass es ihnen gut geht.

 

Dr. Nikolas O. Abazie, Dechant, Pfarre Draßmarkt, 2010

Im Rahmen des "Herbst-Shoppings" feierte der Weltladen Eisenstadt am 8.9.2017 sein 25-jähriges Bestehen.

Um 10 Uhr starteten die Feierlichkeiten mit der Präsentation des Stadtkaffees und einer Jubiläumsschoko (kreiert von Zotter), die an diesem Tag auch an die Kunden verschenkt wurde. Vor dem Weltladen konnten weitere Zotter Schokoladen FAIRkostet werden. Oder man genoss bei Live Musik eine FAIRE Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen vor dem Geschäft.

Am Nachmittag machte der Zirkus Krawalli Station vor dem Weltladen. Im Anschluss daran las Petra Pani aus ihrem kürzlich erschienenen Buch "Lea glaubt an ihre Träume".

Von dem Jubiläum berichtete auch die BVZ.

 

Die vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter, die seit der Eröffnung des Weltladens am 5.9.1992 im Weltladen und im Verein engagiert waren und sind, hatten sich bereits am Sonntag getroffen, um miteinander auf das erste Vierteljahrhundert des Eisenstädter Weltladens zurück zu blicken und das Erreichte zu feiern.

In diesen 25 Jahren wurden neben vielen, vielen anderen Produkten auch 49.000 kg Kaffee (alleine vom Lieferanten EZA), sowie 1,5 Tonnen Zotter Schokoladen verkauft. Umgerechnet sind das in etwa 5 Millionen Tassen Kaffee und sehr, sehr viele versüßte Momente, die der Weltladen seinen Kunden bisher beschert hat.

Weltladen Eisenstadt

Hauptstraße 46, 7000 Eisenstadt

Tel: 02682/63763, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten: Mo–Fr 9–18 Uhr, Sa 9–13 Uhr