In Chuguexá Segundo B im Bezirk Chichicastenango in Guatemala leben etwa 1500 Einwohner. Da die Lernbedingungen in der öffentlichen Schule mit sechs Klassen und 617 Schülern äußerst schwierig waren, hat die Vereinigung ADEINCO (Asociación de Desarollo Indigena Comunitario) die Initiative für einen Schulausbau ergriffen. Der Verein Für Eine Welt Eisenstadt hat diesen Ausbau finanziell unterstützt. Ingrid Ulcar betreut das Projekt vor Ort und berichtet regelmäßig von den Fortschritten.

Bericht vom Herbst 2007

„Im Dezember 2006 wurde mit dem Schulausbau in Chuguexá II B begonnen. Zwei Klassen in Lehmbauweise, die bereits Sprünge an den Wänden hatten, wurden abgetragen, der Platz entsprechend ausgehoben, um mit dem erforderlichen Ausbau zu beginnen.Von Dezember bis zum 8. Februar konnte der Rohbau des Erdgeschosses mit zwei Klassen und der Schulküche realisiert werden. Anfang Mai war der gesamte Rohbau fertig (4 Klassen, Schulküche, überdachter Gang) – 1. Phase.Im Juni 2007 wurde der Bau innen und außen verputzt und gefärbelt, sowie Fenster, Türen und Balkongitter installiert, die Herde in der Küche gesetzt und der Platz zwischen den Toiletten und dem Zubau betoniert. Am 3. Juli konnten die vier Klassen und die Schulküche übergeben werden. Bei dieser Einweihungsfeier bedankten sich ADEINCO, das Komitee des Verbesserungsvereins von Chuguexá, die Bürgermeister, ein Sekretär der Präsidentschaftskanzlei, der Vize-Unterrichtsminister; Lehrer und Eltern sehr für den Ausbau.Die Zusammenarbeit mit ADEINCO funktionierte ausgezeichnet. Die gesamten Hilfsarbeiten wurden von den Bewohnern von Chuguexá kostenlos übernommen. Der Einsatz der Bewohner war so organisiert, dass täglich acht Männer, die über 18 Jahre alt sind, im Rotationsverfahren arbeiteten. Die Küche soll noch verfliest, ein hygenischer Arbeitsbereich geschaffen und ein Kühlschrank sowie Geschirr gekauft werden."

Weltladen Eisenstadt

Hauptstraße 46, 7000 Eisenstadt

Tel: 02682/63763, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten: Mo–Fr 9–18 Uhr, Sa 9–13 Uhr